Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Nach dem ich jetzt schon meinen Dritten Vertrag fahren werde (22.01.2017) ist der Ablauf bei Ankunft am Flughafen im Ziel-Gebiet fast immer der gleiche.

Man kommt am Flughafen an wartet auf sein Gepäck, dann die letzte Zoll-Kontrolle bzw. einreise in das Land. In der Ankunftshalle sucht man dann nach der Auskunft von TUI und dann geht es so langsam mit dem Bus zum Schiff, zusammen mit anderen Crew-Mitgliedern die neu auf dem Schiff aufsteigen.

Am Schiff angekommen geht es dann durch die Sicherheitskontrolle zusammen mit dem Crew-Purser (Crew-Einschiffer). Danach wird man in einen Raum gebracht und man muss hier nochmal zahlreiche Unterlagen ausfüllen – im Anschluss gibt es dann die Crew-ID, dann folgt der Pick-Up durch den Manager (Abteilungsleiterin Film- und Fototeam).

Man bekommt den Weg zur Kabine gezeigt, im Anschluss dann zum Tailor (Schneider). Uniform und alles was man dazu braucht. An der Wäscherei vorbei für frische Bettwäsche. Meistens hat man dann zeit, seine Sachen einzuräumen und sich mit der Kabine vertraut zu machen.

Abends vor dem ablegen des Schiffes, findet dann das erste Training an Bord statt. Denn jedes Crew-Mitglied hat im Notfall Aufgaben zu erledigen, die nichts mit seinem eigentlichen Job zu tun haben.

Erstes Essen in der Kantine der Crew

Auch von vielen Passagieren wird man gefragt, was wir denn zum Essen bekommen würden. Das Essen im Crew-Bereich besitzt eine große Auswahl und es ist für jeden was dabei. Verhungern muss man also nicht hier an Bord.
In der Kantine essen pro Tag mehr als 1000 Besatzungsmitglieder. Hier lernt man somit auch viele neue Kollegen kennen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.